Leise rieselt der Schnee von Gestern.

CCTV Licht- und Klanginstallation

11.12.2021 – 15.01.2022

Manuel Schroeder
Berlin/Deutschland
www.manuelschroeder.com

Eine künstlerische Interpretation und zeitkritische Abstraktion des Klimaphänomens „Schnee“ und dem damit verknüpften Begriff des „Schneefalls“, welcher die sogenannten „Eiskristalle“ in ihrem jeweils spezifischen Gewicht und im Kontext zu vorherrschenden Luftströmungen (oft auch als „Wind“ bezeichnet) in reduzierter Geschwindigkeit vom „Himmel“ gen Erde transportierte. „Schnee“ bestand aus feinen reinen Eiskristallen und war die häufigste Form des festen Niederschlags.

So war es damals. So ist es manchmal noch Heut‘...

„Leise rieselt der Schnee“ war eines der bekanntesten Weihnachtslieder in deutscher Sprache. Es wurde vom evangelischen Pfarrer Eduard Ebel imJahre 1895 in Graudenz gedichtet und unter dem Titel Weihnachtsgruß in dessen Band gesammelte Gedichte veröffentlicht.

https://leute.tagesspiegel.de/steglitz-zehlendorf/kuenstler/2022/01/06/202745/kuenstler-und-modeladen-starten-kunstprojekt-am-schlachtensee

.........


The Snow Of Yesterday Falls Quietly.
CCTV light and sound installation

December 11th, 2021 – January 15th, 2022

Manuel Schroeder Berlin/Germany
www.manuelschroeder.com

An artistic interpretation and time-critical abstraction of the climate phenomenon "snow" and the associated term "snowfall", which describes the so-called "ice crystals" in their specific weight and in the context of the prevailing air currents (often also called "wind") at reduced speed transported from "heaven" to earth. “Snow” consisted of fine, pure ice crystals and was the most common form of solid precipitation.

It was like that back then. It's still like that today ‘...

“The snow trickles quietly” was one of the most famous Christmas carols in German. It was composed by the evangelical pastor Eduard Ebel in Graudenz in 1895 and published poems collected in his volume under the title Christmas greeting.

https://leute.tagesspiegel.de/steglitz-zehlendorf/kuenstler/2022/01/06/202745/kuenstler-und-modeladen-starten-kunstprojekt-am-schlachtensee


Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Vernissage
11.12.2012, 12-13 Uhr
Live - Performance "Laura liest"
Laura Truxa liest "Die Leiden des jungen Werther"
aus Weihnachten mit Johann Wolfgang Goethe